«Stellen wir heute die Weichen für morgen – gemeinsam für ein attraktives Baar»

Mark
Gustafson

aus Baar

Kandidiert für: Gemeinderat, Kantonsrat

Steckbrief Mark Gustafson

Jahrgang: 1980, Zivilstand: verheiratet, 2 Kinder, Jahrgang 2017 und 2019, Hobbies und Interessen: Mountainbike, Rennvelo, Tennis, Politik und Geschichte,.Nach langjähriger Erfahrung als Zugführer und Kompaniekommandant Ausbildung zum Generalstabsoffizier in den Jahren 2017 und 2019. Aktuell Major im Generalstab und im Stab einer Division tätig

Ausbildung und Beruf

  • Universitätsabschluss: Master of Arts Universität Zürich (Lizenziat der Wirtschaftswissenschaften)
  • Beruf: Head of Product und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem Softwareentwicklungsunternehmen in Zug.

Politische Erfahrung und Ämter

  • Mitglied der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission

Meine Kernthemen

  • Fortschritt durch Bildung und Innovation – denn Wissen ist unser grösster Rohstoff und zentral für unser Gewerbe, damit dieses auch in Zukunft Arbeitsplätze bietet und Innovation schafft
  • Lebensqualität durch Gemeinsinn – Mit einem breiten Kinderbetreuungsangebot wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert und wir können unser gesamtes Potential ausschöpfen
  • Stabile Finanzpolitik – keine Steuern auf Vorrat, keine Ausgaben ohne klaren Auftrag und Bedarf. Ein gesunder Haushalt gibt uns in Zukunft die nötige Handlungsfreiheit, um die anstehenden Projekte nachhaltig zu finanzieren.
  • Freiheit und Eigenverantwortung – Nicht durch Verbote, sondern durch die richtigen Anreize eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen, ohne direkte Eingriffe und Symbolpolitik.

Persönliches

Meine Motivation

Als Vater von zwei kleinen Kindern liegt mir meine Wohngemeinde sehr am Herzen. Ich möchte, dass sie an einem Ort aufwachsen, der ihnen eine optimale Bildung ermöglicht und eine hohe Lebensqualität bietet. Um dies weiterhin zu gewährleisten, gilt es viele anstehende Herausforderungen zu bewältigen. Mit meiner Bildung und sehr breiter Berufserfahrung in diversen Führungspositionen, bringe ich die notwendigen Voraussetzungen mit, um die Komplexität dieser Aufgabe zu meistern. Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung in der Digitalisierung kenne ich mich darin aus, die Zukunft zu gestalten. Durch meine Tätigkeit als Generalstabsoffizier und über 20 Jahren Erfahrung als Milizangehöriger der Armee, bin ich mich es gewohnt, mit den unterschiedlichsten Menschen gemeinsam Probleme zu lösen und über den Tellerrand hinauszublicken.