«Mit Tatkraft, Weitsicht und als Teil von Wirtschaft und Gewerbe, die Lebensqualität in Unterägeri erhalten und stärken.»

Sussi
Hodel

aus Unterägeri

Kandidiert für: Kantonsrat

Steckbrief Sussi Hodel

1971, verheiratet mit Jörg Hodel, 2 Kinder (Jhg. 2008 & 2009), aufgewachsen in Baar, wohnhaft in Unterägeri

Ausbildung und Beruf

  • Master in Kulturmanagement (2023)
  • Galeristin Lakeside Gallery in Unterägeri und Zug
  • Kunstschaffende
  • Inhaberin Agentur für Webdesign 
  • Kaufmännische Lehre im Treuhand und Anwaltsbüro
  • Informatikerin mit Fachrichtung Projektmanagement sowie Wirtschaftsinformatik

Politische Erfahrung und Ämter

  • Mitglied Umweltkommission Unterägeri
  • Vorstand FDP.Die Liberalen Unterägeri
  • Ehem. Mitglied GL FDP.Die Liberalen Kanton Zug
  • Nationalratskandidatin 2019
  • Kantonsratskandidatin 2018
  • Vorstandsmitglied Chollerhalle und K’Werk Zug
  • Kommissionsmitglied Zuger Neujahrsblatt (ggz)

Meine Kernthemen

  • Den Wirtschaftsstandort Unterägeri und das Gewerbe stärken.
  • Dem Lebensraum Unterägeri und der Umwelt Sorge tragen.
  • Einsatz für eine Energiepolitik, die die Ressourcen im Ägerital optimal berücksichtigt und nutzt.
  • Verbesserung des Verkehrs und der Moblität in und aus dem Ägerital

Persönliches

Familie, Vereinsarbeit, Tennis, Langlaufen, Pilze sammeln und Kultur